EAP

Betriebliche Sozialberatung und psychosoziale Beratung

Psychosoziale Beratung für Beschäftigte und Führungskräfte

Wie können wir auf die Veränderungen in der Arbeitswelt und die dazukommenden Herausforderungen in Familien reagieren? Welche Möglichkeiten der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung können angeboten und gelebt werden? Wir möchten Ihnen in diesen Zeiten als Partner zur Verfügung stehen, um mit Ihnen diese Herausforderungen zu meistern. Aus diesem Grund bieten wir eine persönliche Beratung zu den aktuelle Veränderungen digital und über Telefon sowie E-Mail an.

Bestehen Unsicherheiten, Ängste und Belastungen durch die momentane Situation, dann bieten wir folgende Unterstützung an

Inhalte

  • Hilfe und Beratung bei der Umsetzung alternativer neuer Arbeitsformen (Home-Office, Telearbeit, Mobile Arbeit, Kurzarbeit)
  • Hilfe und Beratung bei Unsicherheit, Ängsten und Belastungen
  • gemeinsame Erarbeitung von Perspektiven
  • Hilfe und Beratung bei familiären Belastungen
  • gemeinsame Erarbeitung von Ressourcen und alternativen Möglichkeiten
  • Coaching und Unterstützung für Führungskräfte im Umgang mit „digitaler Führung“
  • Beratung zu psychischem Wohlbefinden und Stressbewältigung (Achtsamkeit, Ideen zur psychischen Widerstandsfähigkeit, Optimismus, Gesunder Schlaf, Möglichkeiten abschalten zu können, …)
  • ggf. Hilfestellung in der Organisation zur Kontaktaufnahme anderer Institutionen

Prozess der EAP – Implementierung

Ablauf und Anfrage

Wir beraten Sie gerne persönlich zur Implementierung eines psychozialen Beratungsangebotes in ihrem Unternehmen. Nach einem ersten persönlichen Gespräch lassen wir Ihnen ein spezifisches Konzept zur Vorgehensweise zukommen. Dies gewährleitet von Beginn an eine bedarfsgerechte und transparente Zusammenarbeit.

Sprechen Sie uns gerne an: info@dpg-institut.de

Zurück