Führungskräfteprogramm

Führungskräfte haben als Leistungsträger und Multiplikatoren großen Einfluss auf das Klima in Abteilungen und das Wohlbefinden der Beschäftigten. Dabei kommt es nicht nur auf fachliche Kenntnisse, sondern immer stärker auch auf methodische, soziale und kommunikative Kompetenzen an.

Im Trainingsprogramm lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewährte und neue Ansätze der Selbst- und Personalführung kennen. In kompakter Form werden Instrumente und  Methoden des erfolgreichen Führens, der zielorientierten Kommunikation sowie der Teamentwicklung vermittelt.

In den einzelnen Modulen ergänzen sich Theoriebausteine mit trainingsunterstützenden Übungen und Coachingsequenzen. Unterschiedliche Trainer bringen spezifische Diskussionsbeiträge ein und Fördern anhand von Fallbeispielen den Austausch zwischen den Teilnehmern um den Transfer in die Praxis zu sichern.

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Geschäftsführer/-innen, Personalverantwortliche, Meister/-innen, Projekt- und Teamleiter/-innen sowie alle an Mitarbeiter- und Teamführung Interessierten.

 

Inhaltliche Schwerpunkte

Die einzelnen Module können in verschiedenen zeitlichen Umfang als auch als umfangreiches zusammenhängendes Trainingsprogramm gebucht werden.

Modul 1: Erfolgreiches Selbst- und Stressmanagement

Modul 2: Gesunde Mitarbeiterführung

Modul 3: Erfolgreiche und Wertschätzende Kommunikation:

               Das Gespräch als Führungsinstrument

Modul 4: Positive Psychologie in der Führung

Modul 5: Konfliktmanagement: Konflikte souverän meistern

Modul 6: Wirksame Rhetorik: Souveränes Präsentieren

Modul 7: Teams erfolgreich führen – Erfolgsfaktoren der Teamarbeit

Modul 8: Führungsverhalten bei psychisch belasteten Mitarbeitern

 

Ihre Trainer

Dipl. Psych. Benjamin Pause, Dipl. Psych. Armin Briesemeister, Dipl. Psych. Gesa Speck, Dipl. Psych. Lennart May, Dipl. Psych. Anne Zeugner, Dipl. Psych. Franz Möckel, Dipl. Psych. Hans Peter Ludescher

Anfrage und Hinweise

Die konkreten inhaltlichen Schwerpunkte sowie Umfang und Kosten der Module stimmen wir persönlich mit Ihnen ab. Wir senden Ihnen dazu gerne einen spezifisches Angebot per E Mail zu.

Für weitere Fragen Sie erreichen uns unter  0351 - 16 08 11 19  oder  (info@dpg-institut.de)

Wir freuen uns darauf Sie Kennenzulernen.